Kompass Nachhaltigkeit

Öffentliche Beschaffung

Flachbildschirme

CPV-Code
30231310-3

Leistungsbeschreibung in der Praxis

In den folgenden Angaben werden soziale und ökologische Kriterien vorgeschlagen, die Sie in Ihre Vergabeunterlagen aufnehmen können. Es wird angegeben, wie Sie diese Kriterien einsetzen können. Dabei wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen Ihres Bundeslandes berücksichtigt. Es werden nur Kriterien genannt, zu denen uns Anbieter bekannt sind, die diese erfüllen können.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es sich bei diesen Angaben um Hinweise handelt, wie Sie einen nachhaltigen Beschaffungsprozess ausrichten können. Wir bemühen uns um möglichst große Aktualität und erstellen die Angaben nach bestem Wissen. Dennoch sind die die Angaben verwendenden kommunalen Stellen selbst verantwortlich für eine rechtssichere Vergabe.

  • Welche Kriterien kann ich in Niedersachsen für dieses Produkt setzen?

    • Soziale Kriterien

      Soziale Kriterien bei der nachhaltigen Beschaffung

      Aktuell liegt uns noch kein Textbaustein vor. Sie können sich jedoch unter Rahmenbedingungen über die Formulierungen im Landesgesetz informieren.

    • Ökologische Kriterien

      Ökologische Kriterien bei der nachhaltigen Beschaffung

      Aktuell liegt uns noch kein Textbaustein vor. Sie können sich jedoch unter Rahmenbedingungen über die Formulierungen im Landesgesetz informieren.

  • Welche Kriterien haben Kommunen in Niedersachsen bereits verwendet?

    • Hameln-Pyrmont (Landkreis)

      Im Juli 2012 beschloss der Kreistag des Landkreises Hameln-Pyrmont eine nachhaltige Beschaffungsrichtlinie, die festlegt, dass „die Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont alle Anstrengungen unternimmt bis zum Jahr 2020 100 % seiner Ausschreibungen im eigenen Wirkungskreis ökologisch nachhaltig zu gestalten.“

      Die Einhaltung dieser Richtlinie gilt bei IT-Komponenten ab einer Wertgrenze von € 15.000.

      Zur nachhaltigen Beschaffung im Kreis Hameln-Pyrmont gehört die Pflicht zur Durchführung einer Bedarfsanalyse und die Ermittlung, welche umweltfreundlichen und energieeffizienten Lösungen alternativ angeboten werden. In der Leistungsbeschreibung haben Umweltschutzaspekte einschließlich des Energieverbrauchs in der Nutzungsphase ausreichende Berücksichtigung zu finden, wie auch Anforderungskriterien der Umweltzeichen Blauer Engel, Energy Star oder vergleichbare, anerkannte Energie- und Umweltzeichen.

      Bei der Bewertung hat die Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots unter Berücksichtigung der Kriterien Preis und Qualität auch andere mit dem Auftragsgegenstand zusammenhängende Kriterien einzubeziehen, zu denen z.B. Umwelteigenschaften, Betriebskosten und Energieeffizienz zählen. Bei energieverbrauchenden Geräten sind neben Anschaffungskosten auch die Kosten für den Energieverbrauch und die Entsorgungskosten zu berücksichtigen (Lebenszykluskosten).

      Die Energieeffizienz wurde auch im Jahr 2012 bei der Beschaffung von 220 Flachbild-Monitoren (Auftragsvolumen rund € 32.500) als Kriterium zur Gesamtkostenermittlung hinzugezogen. Bei der Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots wurde hierbei nicht nur der Anschaffungspreis, sondern auch der realistische Stromverbrauch über eine Nutzungsdauer von vier Jahren berücksichtigt. Außerdem wurden die Erfüllung der TCO '05-Spezifikation und der aktuellen Energy Star-Spezifikationen gefordert.

      Erfolg: Eine jährliche Einsparung kann nicht exakt beziffert werden, da der Stromverbrauch insgesamt auch durch steigende Anforderungen an IT-Ausstattungen bestimmt wird. Als Anhaltspunkt kann genannt werden, dass der tatsächlich beschaffte Flachbildschirm pro Jahr Stromkosten von € 10,51 pro Gerät verursacht, während das verbrauchsintensivste, im Rahmen der damaligen Beschaffung angebotene Gerät, Stromkosten in Höhe von € 15,51 zur Folge gehabt hätte. Da neben dem Stromverbrauch weitere Kriterien wie Anschaffungspreis, Bild- und Tonqualität sowie Ergonomie bei der Beschaffungsentscheidung eine Rolle gespielt haben, wurde allerdings nicht das energiesparsamste Produkt (€ 7,29) beschafft.

      Der Hinweis an die Bieter, dass der Stromverbrauch bei der Gesamtkostenermittlung eine entscheidende Rolle spielt, bringt diese dazu bei der Auswahl ihres Angebotsgerätes auf verbrauchsarme Geräte zurückzugreifen.

      Das Verfahren der energieeffizienten Beschaffung von IT-Komponenten hat sich als Standard auch für nachfolgende Vergabeverfahren beim Landkreis Hameln-Pyrmont etabliert.

      Einwohnerzahl Hameln-Pyrmont (LK) gerundet: 150.000
      Ansprechpartner für Rückfragen:
      Nico Schöbel
      E-Mail: nico.schoebel(at)hameln-pyrmont.de
      Telefon: 05151-9031406

      Hintergrundmaterial

      *Verpflichtungserklärung zur Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards in der öffentlichen ITK-Beschaffung, Mai 2019

      *Musterausschreibung IT-Hardware: Berücksichtigung von Konfliktmaterialien, WEED e.V. 2018

      *Nachhaltige IT-Beschaffung: Menschenrechte im Fokus! Werkstatt Ökonomie e.V., November 2018

      *Laptop, Smartphone & Co.: Was ist wichtig beim IT-Kauf? Werkstatt Ökonomie e.V., November 2018

      *Dokumentationen der Fachkonferenzen für sozial verantwortliche IT Beschaffung

Wer kennt sich mit diesem Produkt besonders gut aus?

Contact ProfileAnnelie Evermann, WEED e.V. – World Economy, Ecology & Development
Ansprechperson für: Computer
Telefon 0049 30 28041811
E-Mail annelie.evermann@weed-online.de
Firma
Ansprechpartner
Gütezeichen für dieses Produkt
Mona Carolina Frank
Telefon: 0049 7243 20000 178, Email: marketing@afb-group.eu
Carl Hennig
Telefon: 0049 69 979 23994, Email: carl_s_hennig@dell.com
Jens Wagner
Telefon: 0049 351 21777722, Email: jens.wagner@ts.fujitsu.com
Alexander Dill
Telefon: 0049 9369 905 100, Email: a.dill@memo.de
Die TCO-Produktdatenbank listet zahlreiche Anbieter zertifizierter Produkte
Telefon: 0049 157 38769595, Email: martin.eichenseder@tcodevelopment.com

Wie integriere ich Nachhaltigkeit in meinen Beschaffungsprozess?

Nachhaltige Beschaffung kann Ihnen helfen, Ihren Einkauf kostensparend, lösungsorientiert und energie- sowie ressourceneffizient zu gestalten.

Wie funktionieren Nachhaltigkeitsstandards?

Nachhaltigkeitsstandards legen soziale und ökologische Praktiken fest, die über gesetzliche Mindestanforderungen hinausgehen.